Auftritt der Band auf der Hochzeitsfeier

Hochzeiten sind an sich ja schon sehr emotionale Ereignisse, aber wenn Sie auf einer Party sind, die zu diesem Anlass gegeben wird und auch noch tolle Musik von einer Hochzeitsband zu hören kriegen, verquickt sich das zu einem Ereignis, das sich ganz tief ins Gedächtnis und in die Seele einbrennt.
Es gibt solche magischen Momente, die aus einem Ereignis etwas machen, das man nur als Zauber bezeichnen kann. Stellen Sie sich eine Party wie diese neulich Erlebte vor: Ihre beste Freundin hat endlich den Traummann kennen gelernt, und die Beiden haben beschlossen, den Bund fürs Leben zu schließen. Alle Freunde sind da, der Auftritt in der Kirche hat schon alle zu Tränen gerührt, und dann geht es los mit der Party. Eine Partyband spielt auf, und Sie beschließen, ganz dringend demnächst auch zu heiraten. Denn solch eine Party mit solch einer Partyband möchten Sie auch selbst noch einmal erleben.

Im Rhythmus mitschwingen

Was an der beschriebenen Hochzeitsband so klasse war, lässt sich wohl schwer in Worte fassen. Waren es die gut gelaunten Ansagen, oder waren es die Instrumente, die sich so harmonisch ergänzten? Auf jeden Fall hatten Sie schon beim ersten Song das Gefühl, dass Sie die Partyband kennen, denn die wirkte so, als würde sie zum Freundeskreis gehören. Das stimmte zwar nicht, aber die Leute konnten sich einfach gut in alles einfinden, die fühlten förmlich, welche Musik gerade zur Stimmung passte. Man hat es, oder man hat es nicht, mehr kann man dazu wohl nicht sagen!

Je später der Abend

Die Gäste waren bunt gemischt, das war aber egal, denn diese Hochzeitsband packte sie alle, auch die Tanzmuffel. Denen wurden Oldies serviert, die Anderen, die sich sowieso gerne bewegen, wurden mit aktuellen Hits bestens versorgt. Und als der Abend voran schritt, ging es plötzlich allen nur noch darum, ganz nah mit einem Andern zu tanzen. Das war auf die Musik der Hochzeitsband zurück zu führen, die sich sozusagen in die Seelen einklinkte und dort die Emotionen kräftig hoch kochen ließ. Und was soll man sagen, bei dieser Party fanden sich übrigens gleich zwei Pärchen zusammen, die demnächst auch heiraten wollen – dank Partyband?

Partyband, dem Anlass entsprechend

Auch Hochzeitsmuffel konnten nicht verhehlen, dass es doch Spaß machen könnte, den Bund der Ehe einzugehen, wenn dann eine solche Party mit der Hochzeitsband am Ende winkte. Man muss es ja nicht allzu ernst nehmen, das Heiraten, sondern sich eben an den amüsanten Dingen, wie die Party es ist, orientieren. Mit Musik, die in die Herzen und in die Beine geht, wird aus einem solchen Event ein glanzvolles Event.